Ferrets Killed My Cables

About

FERRETS KILLED MY CABLES was founded in 2017 with the goal of resurrecting the spirit of the dark electronic music of the 80s and 90s. Rooted in Darkwave, Synth Pop, and Acid Techno, we throw in whatever ingredients seem fitting in order to create unique songs that feel fresh and familiar at the same time.

We craft our songs by hand using analogue & digital synthesizers and the human voice. A rhythm for dancing meets with melodies for dreaming and lyrics that embrace a wild array of human experiences: join us on a vivid journey through the darker aspects of life, from ancient myths to modern atrocities; from broken hearts to diabolic rebellion.

Dive with us into melancholy, dance on the edge of the abyss and celebrate a life filled with both darkness and color! …until the ferrets bite off the cables and it’s time to go home. 😉


FERRETS KILLED MY CABLES wurde 2017 mit dem Ziel gegründet, elektronische Musik zu erschaffen, wie wir sie selbst gerne wieder mehr hören würden. Unsere musikalischen Wurzeln liegen in den dunkleren Spielarten elektronischer Musik der 80/90er Jahre, insbesondere Dark Wave, Synthie Pop und Acid Techno. Dazu mischen wir nach Lust und Laune diverse musikalische Zutaten, um die altbekannten Klängen in die Gegenwart einzubetten.

Unsere Musik wird “handgemacht” mit analogen und digitalen Synthesizern und der menschlichen Stimme. Als Basis ein tanzbarer Beat, auf den dann verträumt-düstere Harmonien aufsetzen. Zuletzt ergänzen die Texte die Stimmung der Musik mit vielfältigen Themen: von altorientalischen Mythen über die Sehnsüchte gebrochener Herzen bis zu den Gräuel unserer heutigen Zeit. Immer mit dem Blick gerichtet auf das, was sonst lieber im Verborgenen bleibt – all den Gefühlen, die dem Leben Tiefe geben und die uns die Höhen erst richtig schätzen lassen.

Wir laden ein, uns in eine melancholische Welt zu folgen, am Rande zum Abgrund zu tanzen und das Leben in all seinen dunklen und farbenfrohen Facetten zu zelebrieren! …bis die Frettchen die Kabel durchbeißen und es Zeit ist, wieder nach Hause zu gehen. 😉


info for event organisation

Techrider